• News & Events im AlpVita Piz Tasna in Ischgl

    Ischgl Ironbike Festival

    03. - 06. August 2017
    Erleben Sie das legendäre Ischgl Ironbike Festival mit zahlreichen Attraktionen.
  • Wettervorschau Ischgl

    Wettervorhersage Ischgl

    Mi 28.06.
    Wetter in Ischgl
    12°21°
    Do 29.06.
    Wetter in Ischgl
    15°
    Fr 30.06.
    Wetter in Ischgl
    15°
  • Webcams Ischgl Paznaun Tirol
Tripadvisor: Zertifikat für Exzellenz

    Klettern in Ischgl

    erklimmen Sie die Gipfel

    Für sportlich Aktive, trainierte und gut ausgestattete Bergsteiger gibt es rund um das Hotel Alpvita Piz Tasna in Ischgl so manchen Gipfel zu stürmen.

    Aber bevor man sich an die mächtigen Dreitausender des Paznaun wagt, können Sie Ihr Geschick auf abwechslungsreichen Klettersteigen unter Beweis stellen.
    Kletterfans als auch unerfahrene Bergsteiger können hier einmalige Klettererfahrungen sammeln und werden zudem mit einem gigantischen Ausblick, von den Gipfeln der Silvretta bis weit übers Paznaun hinaus, belohnt.

    Das Erklimmen eines Klettersteigs benötigt, im Gegensatz zum herkömmlichen Klettern, keine großen Vorkenntnisse und weniger Equipment. Bergschuhe, Helm, Sitzgurt und Sicherung reichen meist aus, um diesen Sport hautnah und vor allem sicher zu erleben.

    Vorgeschraubte Griffe, Tritte und das Stahlseil zur Sicherung, helfen auch weniger erfahrenen Bergsteigern,  anspruchsvolle Passagen zu überwinden uns so die Faszination und Leidenschaft zum Klettern für sich zu entdecken. Wer allerdings noch wenig Erfahrung mit dieser Sportart besitzt, sollte unbedingt einen mitkletternden Guide, der Grundbegriffe, Übungen, Tipps und Tricks zeigt, dabei haben - ideal um schnelle Erfolgserlebnisse zu bekommen.

    Kletterurlaub in Ischgl - hier kommen Sie hoch hinaus!

    Klettersteig Flimspitz

    Der Klettersteig Flimspitz ist knapp 3.000 m hoch und bietet eine atemberaubende Aussicht. Der einfache aber recht reizvolle Klettersteig führt bis unter das Gipfelkreuz des höchsten Berges im Skigebiet von Ischgl.
    120 Höhenmeter mit einer Gesamtlänge von 200 Metern überbrückt der Klettersteig Flimspitz und durch seinen leichten bis mäßig schwierigen Grad (A bis B) ist er in 20 – 25 Minuten zu besteigen. Oben angekommen, führt ein kleiner Weg über leichtes Gelände bis zum Gipfel, von dort aus wird einem ein gigantischer Ausblick, bis weit in die Schweizer- und Italienischen Alpen hinein, geboten - eine ausreichende Entschädigung für den Aufstieg!

    Klettersteig Greitspitze

    Der aussichtsreiche Klettersteig ist zwar kurz, doch warten lohnende Aussichten vom 2.850 Meter hohen Gipfel.
    Der Schwierigkeitsgrad des Klettersteigs liegt vorwiegend im Bereich B, nur einige kurze Stellen sind etwas schwieriger, sie liegen bei C bis C/D, lassen sich aber durch alternative Passagen umgehen. Dieser Klettersteig ist garantiert eine kleine Herausforderung für begeisterte Kletterer, für Einsteiger ohne Guide jedoch nicht zu empfehlen!
    Über die Silvretta- und Filmjochbahn erreicht man nach 45 Minuten das 2.757 m hoch gelegene Viderjoch, der Einstieg des Klettersteigs beginnt am Ausläufer des Westgrates der Greitspitz auf 2720 m.

    COA
    COA
    COA
    COA
    Bild 1 von 10: muuuh